Logging, Monitoring, and Observability in Google Cloud (LMOGC) Online

Total time
Location
Online
Starting date and place

Logging, Monitoring, and Observability in Google Cloud (LMOGC) Online

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Logo Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Provider rating: starstarstarstarstar_half 8.9 Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH has an average rating of 8.9 (out of 32 reviews)

Need more information? Get more details on the site of the provider.

Starting dates and places

computer Online: Online Training
5 Sep 2024 until 6 Sep 2024
computer Online: Online Training
28 Oct 2024 until 29 Oct 2024

Description

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, sollten die Teilnehmer:

  • abgeschlossenes Studium Google Cloud Fundamentals: Core Infrastructure (GCF-CI) oder gleichwertige Erfahrung
  • Grundlegende Kenntnisse in Skripting oder Codierung
  • Beherrschung von Befehlszeilentools und Linux-Betriebssystemumgebungen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an die folgenden Teilnehmer:

  • Cloud-Architekten, Administratoren und SysOps-Personal
  • Cloud-Entwickler und DevOps-Mitarbeiter

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1 - Einführung in die Google Cloud Operations Suite

  • Beschreiben Sie den Zweck und die Funktionen der Google Cloud Operations Suite
  • Erklären Sie den Zweck des Cloud-Monitoring-Tools.
  • E…

Read the complete description

Frequently asked questions

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.

Didn't find what you were looking for? See also: Cloud Computing, Six Sigma, Lean, Process Management, and Project Management.

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, sollten die Teilnehmer:

  • abgeschlossenes Studium Google Cloud Fundamentals: Core Infrastructure (GCF-CI) oder gleichwertige Erfahrung
  • Grundlegende Kenntnisse in Skripting oder Codierung
  • Beherrschung von Befehlszeilentools und Linux-Betriebssystemumgebungen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an die folgenden Teilnehmer:

  • Cloud-Architekten, Administratoren und SysOps-Personal
  • Cloud-Entwickler und DevOps-Mitarbeiter

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1 - Einführung in die Google Cloud Operations Suite

  • Beschreiben Sie den Zweck und die Funktionen der Google Cloud Operations Suite
  • Erklären Sie den Zweck des Cloud-Monitoring-Tools.
  • Erläutern Sie den Zweck der Cloud-Protokollierungs- und Fehlerberichts-Tools.
  • Erklären Sie den Zweck von Application Performance Management-Tools.

Modul 2 - Überwachung kritischer Systeme

  • Mit Cloud Monitoring können Sie Metriken für mehrere Cloud-Projekte anzeigen.
  • Erklären Sie die verschiedenen Arten von Dashboards und Diagrammen, die erstellt werden können.
  • Erstellen Sie eine Betriebszeitprüfung.
  • Erklären Sie die Architektur des Cloud-Betriebs.
  • Erklären und demonstrieren Sie den Zweck der Verwendung der Monitoring Query Language (MQL) für die Überwachung.

Modul 3 - Alarmierungsrichtlinien

  • Erläutern Sie die Alarmierungsstrategien.
  • Erklären Sie die Alarmierungsrichtlinien.
  • Erklären Sie das Fehlerbudget.
  • Erklären Sie, warum Server-Level-Indikatoren (SLIs), Service-Level-Ziele (SLOs) und Service-Level-Vereinbarungen (SLAs) wichtig sind.
  • Identifizierung von Ausschreibungsarten und deren übliche Verwendung.
  • Verwenden Sie Cloud Monitoring, um Dienste zu verwalten.

Modul 4 - Erweiterte Protokollierung und Analyse

  • Verwenden Sie die Funktionen des Log Explorers.
  • Erläutern Sie die Merkmale und Vorteile von protokollbasierten Metriken.
  • Definieren Sie Protokollsenken (Einschlussfilter) und Ausschlussfilter.
  • Erklären Sie, wie BigQuery zur Analyse von Protokollen verwendet werden kann.
  • Exportieren Sie Protokolle zur Analyse in BigQuery.
  • Verwenden Sie Log-Analysen auf Google Cloud.

Modul 5 - Arbeiten mit Audit-Protokollen

  • Erklären Sie Cloud Audit Logs.
  • Verschiedene Audit-Protokolle auflisten und erklären.
  • Erklären Sie die Merkmale und Funktionen der verschiedenen Audit-Protokolle.
  • Nennen Sie die besten Praktiken zur Implementierung von Audit-Protokollen.

Modul 6 - Konfigurieren von Google Cloud Services für die Beobachtungsfähigkeit

  • Verwenden Sie den Ops Agent mit Compute Engine.
  • Aktivieren und verwenden Sie Kubernetes Monitoring.
  • Erläutern Sie die Vorteile der Verwendung von Google Cloud Managed Service für Prometheus.
  • Erklären Sie die Verwendung von PromQL zur Abfrage von Cloud-Monitoring-Metriken.
  • Erläutern Sie die Einsatzmöglichkeiten der offenen Telemetrie.
  • Erläutern Sie die benutzerdefinierten Metriken.

Modul 7 - Überwachung von Google Cloud-Netzwerk und Datenzugriff

  • Sammeln und Analysieren von VPC-Flow-Protokollen und Firewall-Regelprotokollen
  • Aktivieren und Überwachen von Packet Mirroring
  • Erklären Sie die Möglichkeiten des Network Intelligence Center

Modul 8 - Untersuchung von Leistungsproblemen bei Anwendungen

  • Erklären Sie die Funktionen und Vorteile von Error Reporting, Cloud Trace und Cloud Profiler.
  • Erklären Sie die Funktionen von Error Reporting, Cloud Trace und Cloud Profiler

Modul 9 - Optimierung der Kosten für die Operations Suite

  • Analysieren Sie die Kosten für die Ressourcennutzung der Überwachungskomponenten in der Google Cloud.
  • Implementieren Sie Best Practices zur Kontrolle der Überwachungskosten innerhalb von Google Cloud.
There are no reviews yet.

Share your review

Do you have experience with this course? Submit your review and help other people make the right choice. As a thank you for your effort we will donate $1.- to Stichting Edukans.

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.