Protecting SQL Server (PROTSQL)

Total time

Protecting SQL Server (PROTSQL)

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Logo Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Provider rating: starstarstarstarstar_half 8.7 Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH has an average rating of 8.7 (out of 25 reviews)

Need more information? Get more details on the site of the provider.

Starting dates and places

There are no known starting dates for this product.

Description

Kursinhalt

Dieser Kurs behandelt die Bereitstellung des SnapCenter-Plug-ins für Microsoft SQL Server. In diesem Kurs lernen Sie die Funktionen des Plug-Ins kennen und erfahren, wie Sie das Plug-In installieren und die Erstkonfiguration durchführen. Sie lernen, wie Sie Microsoft SQL Server-Datenbanken mit Hilfe der SnapCenter-Software schützen, klonen und wiederherstellen können. Anhand von Präsentationen, die von einem Dozenten geleitet werden, erwerben Sie Kenntnisse über diese Themen. Praktische Übungen vermitteln Ihnen Erfahrung bei der Durchführung dieser Aufgaben.

Voraussetzungen

  • ONTAP Cluster Administration (ONTAP9ADM) und ONTAP Data Protection Administration (DATAPROT9)
  • SnapCenter…

Read the complete description

Frequently asked questions

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.

Didn't find what you were looking for? See also: Microsoft SQL Server, PL/SQL, Microsoft ProClarity, Client - Server, and Oracle.

Kursinhalt

Dieser Kurs behandelt die Bereitstellung des SnapCenter-Plug-ins für Microsoft SQL Server. In diesem Kurs lernen Sie die Funktionen des Plug-Ins kennen und erfahren, wie Sie das Plug-In installieren und die Erstkonfiguration durchführen. Sie lernen, wie Sie Microsoft SQL Server-Datenbanken mit Hilfe der SnapCenter-Software schützen, klonen und wiederherstellen können. Anhand von Präsentationen, die von einem Dozenten geleitet werden, erwerben Sie Kenntnisse über diese Themen. Praktische Übungen vermitteln Ihnen Erfahrung bei der Durchführung dieser Aufgaben.

Voraussetzungen

  • ONTAP Cluster Administration (ONTAP9ADM) und ONTAP Data Protection Administration (DATAPROT9)
  • SnapCenter Fundamentals WBT
  • SnapCenter Administration (SCADMIN)

Zielgruppe

  • NetApp und NetApp Partner Professional Services
  • Systemingenieure
  • NetApp-Kunden

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1: SnapCenter Plug-In für Microsoft SQL Server Überblick

  • Merkmale
  • MS SQL-Server-Datenschutz-Workflow

Modul 2: Erste Schritte mit dem SnapCenter Plug-In für MS SQL Server

  • Voraussetzungen für die Verwendung des Plug-Ins
  • Installationsschritte für das Plug-in
  • Plug-in-Konfiguration
  • Empfehlungen und Einschränkungen für die Speicheranordnung
  • Speicherdesign für eine virtualisierte Umgebung

Modul 3: Datenmigration

  • Ressourcen-Assistent
  • Importieren aus der SnapManager-Software

Modul 4: Erstellen und Sichern von SQL Server-Ressourcen

  • Datenschutzstrategie
  • Sichern von SQL-Server-Datenbanken

Modul 5: Wiederherstellung von SQL Server-Ressourcen

  • Festlegen einer Wiederherstellungsstrategie
  • Wiederherstellung von SQL-Server-Datenbanken

Modul 6: Klonen von SQL Server-Datenbanken

  • Festlegen einer Klonierungsstrategie
  • Klonen einer SQL-Server-Datenbanksicherung
  • Aufteilung einer geklonten SQL-Server-Datenbank
  • Verwaltung des Lebenszyklus von Klonen

Modul 7: Überwachung und Verwaltung von SQL Server-Operationen

  • Überwachung der Maßnahmen
  • Abbrechen eines Datenbank-Backup-Vorgangs
  • Überwachung und Verwaltung einer Thin-Provisioning-Umgebung
  • Einstellung von Schwellenwerten, Warnungen und Berichten

Laboratorien:

  • Konfigurieren von SnapCenter und Installieren von Plug-ins für MS SQL Server
  • Migrieren von Datenbanken
  • Schutz einer MS SQL-Server-Datenbank
  • Wiederherstellung einer MS SQL-Server-Datenbank
  • Klonen einer MS SQL-Server-Datenbank
  • Durchführung von Management- und Überwachungsaufgaben mit der SnapCenter Software und dem NetApp ONTAP System Manager

Anhang A - Challenge Labs:

  • Migrieren einer Datenbank von einem bestehenden Volume auf ein neues Volume
  • Konfigurieren der Sicherung und Replikation für die neu migrierte Datenbank
  • Konfigurieren eines Klon-Lebenszyklus für das Entwicklungsteam
  • Durchführen einer Point-in-Time-Wiederherstellung zur Beseitigung von Datenbankbeschädigungen
There are no reviews yet.

Share your review

Do you have experience with this course? Submit your review and help other people make the right choice. As a thank you for your effort we will donate $1.- to Stichting Edukans.

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.