Functional Consultant für Microsoft Power Platform (PL-200T00) Online

Total time
Location
Online
Starting date and place

Functional Consultant für Microsoft Power Platform (PL-200T00) Online

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Logo Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Provider rating: starstarstarstarstar_half 8.8 Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH has an average rating of 8.8 (out of 27 reviews)

Need more information? Get more details on the site of the provider.

Starting dates and places

computer Online: Online Training
13 Mar 2023 until 16 Mar 2023
computer Online: Online Training
22 May 2023 until 25 May 2023
computer Online: Online Training
17 Jul 2023 until 20 Jul 2023
computer Online: Online Training
11 Sep 2023 until 14 Sep 2023
computer Online: Online Training
6 Nov 2023 until 9 Nov 2023

Description

Kursinhalt

  • Einführung in Microsoft Power Platform
  • Arbeiten mit Dataverse
  • Erstellen modellgesteuerter Apps mit Power Apps
  • Erstellen von Canvas-Apps mit Power Apps
  • Erstellen von Portalen mit Power Apps
  • Einführung in die Automatisierung
  • Erstellen von Power Automate-Cloud-Flows
  • Erstellen eines Power Automate-Desktop-Flows
  • Erstellen von Geschäftsprozessflows
  • Erstellen von Chatbots mit Power Virtual Agents
  • Analysieren von Daten mit Power BI
  • Zusammenhang zwischen den Konzepten

Voraussetzungen

  • Erfahrung als IT-Fachkraft oder -Studenten
  • Praxiserfahrung mit Microsoft Power Platform und den wichtigsten Komponenten
  • Kenntnisse zu Microsoft Dataverse (oder allgemeiner Datenmodellierung) und Sicherhe…

Read the complete description

Frequently asked questions

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.

Didn't find what you were looking for? See also: PL/SQL, Microsoft SQL Server, Oracle, SQL & MySQL, and Oracle 11G.

Kursinhalt

  • Einführung in Microsoft Power Platform
  • Arbeiten mit Dataverse
  • Erstellen modellgesteuerter Apps mit Power Apps
  • Erstellen von Canvas-Apps mit Power Apps
  • Erstellen von Portalen mit Power Apps
  • Einführung in die Automatisierung
  • Erstellen von Power Automate-Cloud-Flows
  • Erstellen eines Power Automate-Desktop-Flows
  • Erstellen von Geschäftsprozessflows
  • Erstellen von Chatbots mit Power Virtual Agents
  • Analysieren von Daten mit Power BI
  • Zusammenhang zwischen den Konzepten

Voraussetzungen

  • Erfahrung als IT-Fachkraft oder -Studenten
  • Praxiserfahrung mit Microsoft Power Platform und den wichtigsten Komponenten
  • Kenntnisse zu Microsoft Dataverse (oder allgemeiner Datenmodellierung) und Sicherheitskonzepten

Zielgruppe

Ein Microsoft Power Platform Functional Consultant ist für das Erstellen und Konfigurieren von Apps, Automatisierungen und Lösungen zuständig. Er fungiert als Bindeglied zwischen Anwendern und dem Implementierungsteam. Der funktionale Berater fördert die Nutzung von Lösungen innerhalb einer Organisation. Der Functional Consultant kann Untersuchungen durchführen, Fachexperten und Stakeholder einbeziehen, Anforderungen erfassen und Anforderungen auf Funktionen abbilden. Er implementiert Komponenten einer Lösung, einschließlich Anwendungserweiterungen, kundenspezifischer Benutzererfahrungen, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, kundenspezifischer Prozessautomatisierung und einfacher Visualisierungen.

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1: Einführung in Microsoft Power Platform

In diesem Modul wird den Kursteilnehmern Hintergrundwissen zu Microsoft Power Platform und den vier Hauptkomponenten des Diensts vermittelt: Power Apps, Power Automate, Power BI und Power Virtual Agents.

Lektionen

  • Übersicht über Microsoft Power Platform
  • Lab: Überprüfen der Laborumgebung

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Die Hauptkomponenten von Microsoft Power Platform zu identifizieren

Modul 2: Arbeiten mit Dataverse

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer das Erstellen eines Datenmodells in Microsoft Dataverse und erfahren unter anderem, wie sie Daten importieren, tabellarische Berichterstellungsoptionen verwenden und die Sicherheitseinstellungen konfigurieren. Außerdem erfahren sie mehr über die Erstellung einfacher KI mit AI Builder.

Lektionen

  • Arbeiten mit Tabellen
  • Grundlegendes zu Datentypen und Verhalten
  • Konfigurieren der Sicherheitseinstellungen
  • Lab: Erstellen einer App
  • Lab: Erstellen von Tabellen und Spalten
  • Lab: Erstellen von Beziehungen
  • Lab: Zusätzliche Tabelleneinstellungen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Tabellen, Spalten, Zeilen und Beziehungen zu verstehen
  • Ein Datenmodell in Dataverse zu konfigurieren
  • In einer Umgebung innerhalb von Microsoft Power Platform Admin Center arbeiten

Modul 3: Erstellen modellgesteuerter Apps mit Power Apps

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer mehr über den Geschäftswert von modellgesteuerten Power Apps-Apps. Anschließend lernen sie, wie diese konfiguriert und gestaltet werden, wobei auch auf Überlegungen zur Benutzeroberfläche eingegangen wird.

Lektionen

  • Bausteine modellgesteuerter Apps
  • Entwerfen modellgesteuerter Apps
  • Formulare und Ansichten
  • Lab: Ändern von Ansichten
  • Lab: Ändern von Formularen
  • Lab: App-Designer

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Mit Daten in Power Apps eine Verbindung herzustellen
  • Eine modellgesteuerte Power Apps-App zu erstellen
  • Eine Anwendungsbenutzeroberfläche zu entwerfen

Modul 4: Erstellen von Canvas-Apps mit Power Apps

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer mehr über den Geschäftswert von mit Power Apps erstellten Canvas-Apps. Anschließend lernen sie, wie diese konfiguriert und gestaltet werden, wobei auch auf Überlegungen zur Benutzeroberfläche eingegangen wird.

Lektionen

  • Power Apps Studio
  • Funktionen von Canvas-Apps
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Lab: Erstellen einer Canvas-App
  • Lab: Arbeiten mit Daten und Diensten
  • Lab: Benutzeroberfläche

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Eine Canvas-App mit Power Apps zu erstellen
  • Die Benutzeroberfläche in einer Canvas-App zu konfigurieren
  • Die Bausteinen einer Canvas-App zu verstehen

Modul 5: Erstellen von Portalen mit Power Apps

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer mehr über den Geschäftswert von Power Apps-Portalen. Anschließend lernen sie, wie sie auf Dataverse-Daten in einem Portal zugreifen und wie die Portalauthentifizierung funktioniert.

Lektionen

  • Architektur eines Power Apps-Portals
  • Zugreifen auf Microsoft Dataverse in Ihrem Portal
  • Authentifizierung und Benutzerverwaltung

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Die Verwendung von Dataverse-Daten in einem Portal zu verstehen
  • Die Typen von Power Apps-Portalen für verschiedene Zielgruppen zu erkennen
  • Benutzer für den Portalzugriff zu registrieren

Modul 6: Einführung in die Automatisierung

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer mehr über Geschäftsregeln und erfahren, wann sie verwendet werden können. Den Kursteilnehmerinnen wird auch eine Übersicht über Power Automate geboten.

Lektionen

  • Geschäftsregeln
  • Übersicht über Power Automate
  • Lab: Konfigurieren einer neuen Geschäftsregel
  • Lab: Erstellen von Sicherheitsrollen
  • Lab: Erstellen von Benutzern
  • Lab: Erweiterte Geschäftsregeln

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Benutzer zu erstellen und Sicherheitsrollen zu gewähren
  • Sicherheitsrollen zu erstellen und zu konfigurieren
  • Erweiterte Geschäftsregeln zu erstellen und zu konfigurieren

Modul 7: Erstellen von Power Automate-Cloud-Flows

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmer die Grundlagen von Cloud-Flows kennen, wobei auch auf Trigger und Flows eingegangen wird. Sie erstellen zwei Flows, einschließlich eines Genehmigungsflows.

Lektionen

  • Grundlagen von Cloud-Flows
  • Trigger
  • Aktionen
  • Lab: Erstellen eines Flows
  • Lab: Erstellen eines Genehmigungsflows

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Cloud-Flows zu erstellen
  • Die Grundlagen von Cloud-Flows zu verstehen
  • Verwenden von Triggern und Aktionen

Modul 8: Erstellen eines Power Automate-Desktop-Flows

In diesem Modul lernen die Kursteilnehmerinnen, was Desktop-Flows sind und wie sie erstellt werden. Die Kursteilnehmerinnen erfahren außerdem, wie Desktop-Flows verwendet werden und wie sie den Prozessratgeber verwenden können, um besser zu verstehen, an welcher Stelle Workflows verbessert werden können.

Lektionen

  • Erstellen von Desktop-Flows
  • Verwenden von Desktop-Flows
  • Prozessratgeber

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Den Nutzen von Desktop-Flows zu verstehen
  • Zu ermitteln, wann Desktop-Flows verwendet werden sollen und wie der Prozessratgeber dabei von Nutzen sein kann

Modul 9: Erstellen von Geschäftsprozessflows

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer mehr über den Nutzen von Geschäftsprozessflows und die Verwendung des Geschäftsprozessflow-Designers. Außerdem üben sie das Erstellen von Geschäftsprozessflows und lernen, wie sie automatisiert werden können.

Lektionen

  • Gründe für die Verwendung von Geschäftsprozessflows
  • Verwenden des Geschäftsprozessflow-Designers
  • Automatisieren Ihres Geschäftsprozessflows
  • Lab: Erstellen eines Verzweigungs-Geschäftsprozessflows
  • Lab: Erstellen eines Geschäftsprozessflows

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Einen Geschäftsprozessflow zu erstellen
  • Den Geschäftsprozessflow-Designer zu verwenden
  • Automatisierung zu einem Geschäftsprozessflow hinzuzufügen

Modul 10: Erstellen von Chatbots mit Power Virtual Agents

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer, wie Kundeninteraktionen mit einem Chatbot mithilfe von Power Virtual Agents automatisiert werden.

Lektionen

  • Erstellen eines Chatbots
  • Konfigurieren von Themen
  • Automatisieren und Integrieren
  • Konfigurieren von Entitäten
  • Testen und Veröffentlichen von Chatbots
  • Lab: Erstellen eines Chatbots

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Einen Chatbot zu erstellen
  • Einen Flow in einen Chatbot einzuschließen
  • Themen und Entitäten zu erstellen

Modul 11: Analysieren von Daten mit Power BI

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer, wie sie mit Power BI Desktop und dem Power BI-Dienst Daten analysieren und Visualisierungen erstellen.

Lektionen

  • Verwenden tabellarischer Berichterstellungsoptionen in Dataverse
  • Verwenden von Diagrammen und Dashboards in Dataverse
  • Erste Schritte mit Power BI
  • Modellieren von Daten in Power BI
  • Erstellen von Visualisierungen und Dashboards
  • Veröffentlichen und Freigeben in Power BI

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Erstellen von Visualisierungen
  • Daten in Power BI zu nutzen
  • Datenvisualisierungen für Projektbeteiligte zu exportieren

Modul 12: Zusammenhang zwischen den Konzepten

In diesem Modul erfahren die Kursteilnehmer, wie die in diesem Kurs vorgestellten Konzepte zusammenhängen und wie sie Functional Consultant-Qualifikationen bei Microsoft Power Platform-Projekten einsetzen können. Außerdem erfahren sie, wie Lösungen in Microsoft Power Platform verwendet werden und werden in AI Builder eingeführt.

Lektionen

  • Verwenden von Lösungen
  • AI Builder
  • Beraterqualifikationen
  • Lab: Erstellen von Diagrammen
  • Lab: Erstellen von Dashboards
  • Lab: Erstellen einer Datenlöschung
  • Lab: Erstellen einer Word-Vorlage
  • Lab: Erstellen einer Excel-Vorlage
  • Lab: Duplikaterkennung
  • Lab: Importieren von Daten
  • Lab: Exportieren von Daten

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Die Zusammenhänge der in diesem Kurs vorgestellten Konzepte zu verstehen
  • Lösungen in Microsoft Power Platform zu verwalten
  • AI Builder zum Erstellen und Verwalten von Modellen zu verwenden
  • Functional Consultant-Qualifikationen anzuwenden
There are no reviews yet.
  • View related products with reviews: PL/SQL.

Share your review

Do you have experience with this course? Submit your review and help other people make the right choice. As a thank you for your effort we will donate $1.- to Stichting Edukans.

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.