Google Cloud Fundamentals for Azure Professionals (GCPAZURE)

Total time

Google Cloud Fundamentals for Azure Professionals (GCPAZURE)

Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Logo Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Provider rating: starstarstarstarstar_half 8.8 Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH has an average rating of 8.8 (out of 26 reviews)

Need more information? Get more details on the site of the provider.

Starting dates and places

There are no known starting dates for this product.

Description

Kursinhalt

Dieser Kurs vermittelt Azure-Fachleuten die Kernfunktionen von Google Cloud in den vier Technologiesäulen: Netzwerk, Rechenleistung, Speicher und Datenbank. Er richtet sich an Azure-Systemadministratoren, Lösungsarchitekten und SysOps-Administratoren, die mit den Funktionen und der Einrichtung von Azure vertraut sind und sofort Erfahrungen mit der Konfiguration von Google-Cloud-Produkten sammeln möchten. Dieser Kurs verwendet Vorträge, Demos und praktische Übungen, um Ihnen die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Plattformen zu zeigen und Ihnen einige grundlegende Aufgaben in der Google Cloud zu vermitteln.

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuhol…

Read the complete description

Frequently asked questions

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.

Didn't find what you were looking for? See also: Cloud Computing, Content Management System (CMS), PHP, WordPress, and Web Accessibility.

Kursinhalt

Dieser Kurs vermittelt Azure-Fachleuten die Kernfunktionen von Google Cloud in den vier Technologiesäulen: Netzwerk, Rechenleistung, Speicher und Datenbank. Er richtet sich an Azure-Systemadministratoren, Lösungsarchitekten und SysOps-Administratoren, die mit den Funktionen und der Einrichtung von Azure vertraut sind und sofort Erfahrungen mit der Konfiguration von Google-Cloud-Produkten sammeln möchten. Dieser Kurs verwendet Vorträge, Demos und praktische Übungen, um Ihnen die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Plattformen zu zeigen und Ihnen einige grundlegende Aufgaben in der Google Cloud zu vermitteln.

Voraussetzungen

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, sollten die Teilnehmer:

  • Grundlegende Kenntnisse von Netzwerktechnologien wie Subnetze und Routing haben
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Befehlszeilentools haben
  • Erfahrung mit Microsoft Azure und IIS haben

Zielgruppe

  • Personen, die die Bereitstellung von Anwendungen und die Erstellung von Anwendungsumgebungen auf der Google Cloud Platform planen
  • Entwickler, Fachleute für Systembetrieb und Lösungsarchitekten, die mit der Google Cloud Platform arbeiten
  • Führungskräfte und geschäftliche Entscheidungsträger, die das Potenzial der Google Cloud Platform zur Erfüllung ihrer geschäftlichen Anforderungen bewerten

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1 Einführung in die Google Cloud
Themen

  • Was ist Cloud Computing?
  • Google Cloud Computing-Architekturen
  • Das Google-Netzwerk
  • Google Cloud-Regionen und -Zonen
  • Google Cloud gegenüber Azure-Regionen und -Zonen
  • Offene API's
  • Mehrschichtiger Sicherheitsansatz
  • Budgets und Rechnungen

Zielsetzungen

  • Erklären Sie die Vorteile von Google Cloud
  • Definieren Sie die Komponenten der Netzwerkinfrastruktur von Google, einschließlich: Präsenzpunkte, Rechenzentren, Regionen und Zonen
  • Verstehen Sie den Unterschied zwischen Infrastructure-as-a-Service (IaaS) und Platform-as-a-Service (PaaS)

Aktivitäten

  • 1 Quiz

Modul 2 Erste Schritte mit Google Cloud
Themen

  • Google Cloud-Ressourcenhierarchie
  • Vergleich mit Azure-Ressourcenhierarchie
  • Identitäts- und Zugriffsmanagement (IAM)
  • IAM Roles
  • Vergleich mit Azure AD
  • Zusammenspiel mit Google Cloud
  • Cloud-Marktplatz

Zielsetzungen

  • Identifizieren Sie den Zweck von Projekten auf Google Cloud
  • Verstehen, wie sich die Ressourcenhierarchie von Azure von der von Google Cloud unterscheidet
  • Verstehen des Zwecks und der Anwendungsfälle von Identitäts- und Zugangsmanagement
  • Verstehen, wie sich Azure AD von Google Cloud IAM unterscheidet
  • Liste der Methoden zur Interaktion mit Google Cloud
  • Einführung einer Lösung über den Cloud Marketplace

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 3 Virtuelle Maschinen in der Cloud
Themen

  • Virtuelle Private Cloud (VPC) Netzwerk
  • Wie sich Azure VNet von Google VPC unterscheidet
  • Rechenknecht
  • Vergleich zwischen Azure VM und Google Compute Engine
  • Wichtige VPC-Funktionen
  • Wie sich typische Ansätze zur Lastverteilung in Google Cloud von denen in Azure unterscheiden

Zielsetzungen

  • Identifizieren Sie den Zweck und die Anwendungsfälle für Google Compute Engine
  • Verstehen Sie die Grundlagen der Vernetzung in Google Cloud
  • Verstehen, wie sich Azure VPC von Google VPC unterscheidet
  • Verstehen Sie die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Azure VM und Google Compute Engine
  • Verstehen, wie sich typische Ansätze zur Lastverteilung in Google Cloud von denen in Azure unterscheiden
  • Bereitstellung von Anwendungen mit Google Compute Engine

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 4 Speicherung in der Cloud
Themen

  • Cloud-Speicher
  • Cloud-Speicher Interaktionen
  • Vergleich von Azure Blob Storage mit Google Cloud Storage
  • Cloud Bigtable
  • Cloud SQL und Cloud Spanner
  • Cloud-Datenspeicher
  • Vergleich zwischen Azure SQL und den verwalteten Datenbankdiensten von Google Cloud
  • Speicheroptionen im Vergleich

Zielsetzungen

  • Verstehen Sie den Zweck und die Anwendungsfälle von: Cloud Storage, Cloud SQL, Cloud Bigtable und Cloud Datastore
  • Verstehen, wie Azure Blob im Vergleich zu Cloud Storage abschneidet
  • Vergleichen Sie die verwalteten Datenbankdienste von Google Cloud mit Azure SQL
  • Erfahren Sie, wie Sie zwischen den verschiedenen Speicheroptionen von Google Cloud wählen können.
  • Daten aus dem Cloud-Speicher in BigQuery laden

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 5 Container in der Cloud
Themen

  • Container in der Cloud
  • Kubernetes and Kubernetes Engine
  • Hybrid und Multi-Cloud
  • Wie sich Azure Kubernetes Service von GKE unterscheidet

Zielsetzungen

  • Definition des Begriffs "Container" und Ermittlung der Verwendungszwecke von Containern
  • Identifizieren Sie den Zweck und die Anwendungsfälle von Google Container Engine und Kubernetes
  • Verstehen, wie sich Azure Kubernetes Service von Google Kubernetes Engine unterscheidet
  • Bereitstellung eines Kubernetes-Clusters mit der Kubernetes-Engine
  • Einsatz und Verwaltung von Docker-Containern mit kubectl

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 6 Anwendungen in der Cloud
Themen

  • App Engine Standardumgebung
  • App Engine Flexible Umgebung
  • Vergleich mit Azure App Service
  • Cloud-Endpunkte und Apigee Edge

Zielsetzungen

  • Verstehen Sie den Zweck und die Anwendungsfälle von Google App Engine
  • Vergleichen Sie die App Engine Standard Umgebung mit der App Engine Flexible Umgebung
  • Verstehen, wie sich App Engine von Azure App Service unterscheidet
  • Verstehen Sie den Zweck und die Anwendungsfälle von Google Cloud Endpoints

Aktivitäten

  • 1 Quiz

Modul 7 Entwickeln, Bereitstellen und Überwachen in der Cloud
Themen

  • Entwicklung in der Cloud
  • Bereitstellung: Infrastruktur als Code
  • Wie sich der Cloud Deployment Manager vom Azure Resource Manager unterscheidet
  • Überwachung: Proaktive Instrumentierung
  • Wie sich Cloud Operations von Azure Application Insights unterscheidet

Zielsetzungen

  • Verstehen Sie die Möglichkeiten für Softwareentwickler, ihren Quellcode zu hosten
  • Den Zweck der vorlagenbasierten Erstellung und Verwaltung von Ressourcen verstehen
  • Verstehen, wie sich Google Cloud Deployment Manager von Azure Resource Manager unterscheidet
  • Verstehen des Zwecks der integrierten Überwachung, Alarmierung und Fehlersuche
  • Verstehen, wie sich Google Monitoring von Azure Application Insights und Azure Log Analytics unterscheidet
  • Erstellen einer Deployment Manager-Bereitstellung
  • Aktualisieren einer Deployment Manager-Bereitstellung
  • Anzeige der Auslastung einer VM-Instanz mit Cloud Monitoring

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 8 Big Data und maschinelles Lernen in der Cloud
Themen

  • Google Cloud Big Data Plattform
  • Datenfluss
  • BigQuery
  • Wie sich BigQuery von Azure Data Lake Analytics unterscheidet
  • Pub/sub und Datalab
  • Wie sich Cloud Pub/Sub von Azure Events Hub unterscheidet
  • Google Cloud-Plattform für maschinelles Lernen
  • ML APIs
  • Wie sich die APIs für maschinelles Lernen von GCP von denen von Azure unterscheiden

Zielsetzungen

  • Verstehen des Zwecks und der Anwendungsfälle für die Produkte und Dienste der Google Cloud-Plattformen für Big Data und maschinelles Lernen
  • Verstehen, wie sich Google Cloud BigQuery von Azure Data Lake unterscheidet
  • Verstehen, wie sich Google Cloud Pub/Sub von Azure Event Hubs und Service Bus unterscheidet
  • Verstehen, wie sich die Machine-Learning-APIs von Google Cloud von denen von Azure unterscheiden
  • Daten aus dem Cloud-Speicher in BigQuery laden
  • Abfragen mit BigQuery durchführen, um Einblick in Daten zu erhalten

Aktivitäten

  • 1 Labor und 1 Quiz

Modul 9 Zusammenfassung und Rückblick
Themen

  • Kursübersicht
  • Der Prozess der Migration von Azure zu Google Cloud
  • Nächste Schritte

Zielsetzungen

  • Überprüfen Sie die Produkte, aus denen sich Google Cloud zusammensetzt, und erinnern Sie sich daran, wie man sie auswählt.
  • Verstehen Sie die nächsten Schritte für Ausbildung und Zertifizierung
  • Den Prozess der Migration von Azure zu Google Cloud auf hohem Niveau verstehen

Aktivitäten

  • 1 Quiz
There are no reviews yet.

Share your review

Do you have experience with this course? Submit your review and help other people make the right choice. As a thank you for your effort we will donate $1.- to Stichting Edukans.

There are no frequently asked questions yet. If you have any more questions or need help, contact our customer service.